One World Berlin 2014 Eröffnungsfilm: 1971 – Leaks und Zivilcourage prä-Snowden

     |    Tuesday, der 4. November 2014  |     1

One World Berlin 2014 eröffnet mit dem Dokumentarfilm 1971, der die Vorläufer von WikiLeaks und Edward Snowden beleuchtet – als Daten noch auf Papier und über Durchschläge und Abschriften vervielfältigt wurden… Donnerstag, 20.11.2014, 19:00 USA 2014 R: Johanna Hamilton 79 min engl. OF Kino Arsenal Eröffnungsveranstaltung ist die Deutschland-Premiere von Johanna Hamiltons Dokumentarfilm 1971. In 

Weiter lesen

Die heulenden Wölfe von Manhattan

     |    Tuesday, der 7. January 2014

Wenn in einem Film ein brisantes, aktuelles Thema aufgegriffen und sogar eine real existierende Person in seinen Mittelpunkt gestellt wird, kommen kontroverse Diskussionen in der Öffentlichkeit meist nicht unerwartet. Mit seinem neuesten Film „The Wolf of Wall Street“ hat der amerikanische Meisterregisseur Martin Scorcese für heftige Diskussionen im eigenen Land gesorgt, wie die Frankfurter Allgemeine 

Weiter lesen