FilmFestival Cottbus: Im Osten viel Neues

     |    Tuesday, der 4. November 2014

Endzeit-Thriller, Kriegsfilm, Romanze, Coming-Out-Film, gewagter Kurzfilm oder skurrile Komödie: Die 24. Ausgabe des Filmfestivals Cottbus hat wieder etliche filmische Formate und Themen aus Mittel- und Osteuropa zu bieten. Dabei ist das Einzugsgebiet der diesjährigen169 Filme aus 35 Ländern nach Osten hin traditionell weiter gefasst – bis nach Georgien oder Kasachstan. Jedenfalls kreuzen sich Filmemacher, Produzenten 

Weiter lesen