Tassilo Weber   |    Monday, der 19. March 2018

Anmerkung der Redaktion: Achtung, Spoiler! Für mich eines der schönsten Happy Ends in der Gay-Filmgeschichte. Wie grausam doch Liebe und Religion nicht zusammen passen und wie Religion, die einem Menschen das Glück bringen soll, auch Untergang sein kann zeigt dieser Film. Am Anfang ist der Film doch eher Massenware, doch die 2te Hälfte sticht heraus 

Weiter lesen

   Tassilo Weber   |    Monday, der 19. March 2018

2 Männer scheinen die perfekte Beziehung zu haben, bis durch ein Unglück die geliebte Katze stirbt, plötzlich alles in Frage gestellt wird und alles aus den Fugen gerät. Für Manche ist eben ein Haustier wie ein Familienteil und Kindersatz. Der Film zeigt sehr deutlich, wie schnell ein ach so perfektes Leben aus den Fugen geraten 

Weiter lesen

Swiss Films

     |    Monday, der 2. October 2017

SWISS FILMS – Botschafterin für Schweizer Filme, Promotionservice für Regisseur_innen und Produzent_innen, Förderin des internationalen Vertriebs.

Berlinale Blog – My Wonderful West Berlin

     |    Saturday, der 18. February 2017

By Andrew Horn Having seen and enjoyed Jochen Hick’s 2013 film on gay life in pre-Wall East Berlin, “Out In East Berlin”, I was definitely up for finding out what he had to say about the western half of that parallel world in “Mein Wunderbares West Berlin” (My Wonderful West Berlin, 2017 Germany). Post-war West 

Weiter lesen

Berlinale Blog – Hiding In Plain Site: Chavela

     |    Friday, der 10. February 2017

By Andrew Horn Catherine Gund and Daresha Kyi’s documentary, “Chavela” begins and ends with the words, “My name is Chavela Vargas and don’t forget it.” Known in her day as “The Rough Voice of Tenderness”, she was born Isabel Vargas Lizano in Costa Rica and as told by the filmmakers, she “ran away to Mexico 

Weiter lesen