Beziehungs-Dreier im Schloss: FAMILIENFIEBER

     |    Friday, der 11. April 2014

Die Macken und Launen des Partners nach mehreren Jahrzehnten Ehe immer noch zu ertragen, ist für etliche Paare eine Herausforderung. Im Kino wird die Darstellung von Langzeitbeziehungen mit all ihrer Routine und dem gegenseitigen Genervtsein gern durch Szenen des Ehebruchs belebt. So auch in FAMILIENFIEBER, dem mittlerweile vierten Spielfilm des jungen Regisseurs Nico Sommer. Ab 

Weiter lesen