|    Tuesday, der 24. April 2018

Anlässlich des HFBK-Kollektivfilms „Dazu den Satan zwingen“ auf dem Kongress „Zukunft Deutsches Kino“ beim Lichter Filmfest Frankfurt führt Robert Bramkamp ein Gespräch mit Laurence A. Rickels („The Case of California“, „Germany. A Science Fiction“) auf Deutsch, über „Kollektive Erzähler“ als Antwort auf die Doktrin der „Genreklarheit“, auf die sich die ARD-Programmdirektoren vor 16 Jahren einigten. 

Weiter lesen

     |    Monday, der 23. April 2018

„Ein wöchentlicher Sendeplatz für den langen Dokumentarfilm vor 22 Uhr in der ARD und auch im ZDF“ – Alice Agneskirchner, Regisseurin und Vorstand der AG Dok, argumentiert für lange Dokumentarfilme ohne Formatzwänge. Sie plädiert für ein Überdenken der Quotenfixierung und prangert die schlechte Bezahlung von freien Mitarbeitern der öffentlich Rechtlichen Sendeanstalten an. Mit markanten Statements wirken 

Weiter lesen

     |    Monday, der 23. April 2018

„Mehr Filme, die nicht versöhnen, sondern auf Verstörung aus sind. An denen man noch eine Weile herumkauen kann. Die etwas auslösen, das sich nicht im nächsten Glas Wein ertränkt.“ – Cornelia Klauss, Pressesprecherin des Bundesverbandes Kommunale Kinos und Herausgeberin von „Abschied vom Retrorealismus“, plädiert für mehr Mut in der Kinobranche und erinnert an die Rolle 

Weiter lesen

     |    Thursday, der 12. April 2018

Wie steht es um die deutsche Filmlandschaft? „Die öffentlich rechtlichen Sender nähern sich langsam dem Zustand der Sowjetunion vor Gorbatschow an“, sagt Martin Hagemann, Filmproduzent und Lehrender an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, und gibt im ersten Teil der Gesprächsreihe mit Robert Bramkamp (ART GIRLS, GELBE SORTE) Einblicke in die deutsche Film- und Kinolandschaft. Mit markanten Statements 

Weiter lesen

Innovatives Filme Machen MOOC geht erweitert in die zweite Runde

     |    Monday, der 5. December 2016

Der von Prof. Robert Bramkamp entwickelte Onlinekurs „Innovatives Filme Machen“ begleitete sehr erfolgreich den Start des zugrundeliegenden Kinofilms ART GIRLS in 2015. Begleitend zur Produktion des aktivistischen Films „Den Satan zwingen“ (Premiere Februar 2017) der Arbeitsgruppe Offensiv Experimentell des Bereichs Film an der HFBK Hamburg wurde der Kurs aktualisiert und erweitert. Zusätzlich zur linearen Kursstruktur 

Weiter lesen