Veit Helmer – Interview zu „Quatsch und die Nasenbärbande“

     |    Wednesday, der 12. November 2014

Letzte Woche startete Veit Helmers neuer Film „Quatsch und die Nasenbärbande“. Er wurde in Berlin und im brandenburgischen Buckow gedreht. Im Gespräch erzählt der vielseitige Regisseur, Autor und Produzent von der Arbeit mit Kindern und Tieren, den Vorteilen des digitalen Filmens, Normspießern, grünen Cornflakes und dem Marktforschungsinstitut GfK. Veit, du hast mit „Quatsch und die 

Weiter lesen