Dueling Music Videos: RM486 vs. Übermorgen

| Sunday, der 27. September 2015| 3

Perusing Social Media this weekend yielded two clips for electronica acts that deal with identity, gender and the pleasure of mise-en-scène. Rose McGowan, actress („Grindhouse: Planet Terror“, „Scream“, „The Doom Generation“) director and vocal critic of gender inequality in Hollywood (bless ‚er), is consolidating the music career she has been pursuing as a sideline with 

Weiter lesen

Musikvideo@Interfilm – Internationales Kurzfilmfestival Berlin

| Monday, der 11. November 2013

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. From November 12 to 17, 2013, the 29th Interfilm International Short Film Festival Berlin will present over 500 shorts representing  a variety of recent trends in 

Weiter lesen

Michel Gondry: Pleasure of the Unknown

| Monday, der 31. December 2012

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. Along with David Fincher, Michel Gondry is arguably the most acclaimed of the music-clip-whizkids turned movie directors. This elite club also includes Anton Corbijn, Antoine Fuqua, 

Weiter lesen

Music Clips: Redefining Listening

| Sunday, der 23. December 2012

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. Music videos for the deaf – in the early 1980’s the concept might have been the basis of a particularly irreverent Saturday Night Live sketch. The 

Weiter lesen

Tapehead: Sex, Religion and Video (no tapes)

| Thursday, der 6. December 2012

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. While co-organizing this year’s One World Berlin Human Rights Film Festival, Tapehead was pondering how the always simmeringly controversial subjects of religion and sexuality really exploded, 

Weiter lesen