Alptraumhafte Ödipus-Parabel in Zeitlupe: ONLY GOD FORGIVES

     |    Saturday, der 20. June 2015  |     1

Der Däne Nicolas Winding Refn ergründet in seinen düsteren und gewalttätigen Filmen sehr intensiv menschliche Abgründe. Vom Drogenmafia-Thriller (die „Pusher“-Trilogie) über den Wikingerfilm (WALHALLA RISING) hin zum Rennfahrer-Mafia-Drama „Drive“ reicht sein Werk. Wie auch in „Drive“ spielt in Refns neuem Opus der kanadische Superstar Ryan Gosling die Hauptrolle. In der brutalen, durch Farben und Zeitlupen 

Weiter lesen

Amour Fou: BITTER MOON von Roman Polanski

     |    Thursday, der 9. October 2014

Häufig geht es im Kino des Roman Polanski um Obsessionen, Sex und Horror. Dass auch eine anfänglich romantische Liebesgeschichte im Grauen enden kann, zeigt BITTER MOON, sein 1992 inszeniertes, so raffiniertes wie intensives Beziehungsdrama. Die Amour Fou zwischen dem Amerikaner Oscar (Peter Coyote) und der Französin Mimi (Emmanuelle Seigner) erzählt der an den Rollstuhl gefesselte 

Weiter lesen