Kampagne für Saubere Kleidung: Aktion in Berlin für Entschädigung von Fabrikbrandopfer

     |    Friday, der 23. October 2015  |     9

Feuerrote Velo-Taxis machen mobil für Brandopfer von Ali Enterprises Am 28. und am 30. Oktober rollen feuerrote Velo-Taxis mit der Aufschrift „In einer Kik-Jeansfabrik verbrannten hunderte Menschen – Make Kik Pay“ durch Berlin. Mit der Aktion erhöhen INKOTA, die Kampagne für Saubere Kleidung und internationale Partner den Druck auf den Textildiscounter Kik, der sich seit 

Weiter lesen

BITTER SEEDS von Micha X. Peled – Dokumentarfilm als Plädoyer für die Agrarwende

     |    Friday, der 26. December 2014

Nach der Zersetzung von gewachsenen Kleinstadtstrukturen durch Megamarktketten (STORE WARS: WHEN WAL-MART COMES TO TOWN) und unfaire Arbeitsbedingungen in einer chinesischen Jeansfabrik, die auch diese Ketten beliefert (CHINA BLUE) untersucht der renommierte US-israelische Dokumentarist Micha X. Peled in BITTER SEEDS, dem dritten und letzten Teil seiner „Globalisierungs-Trilogie“, die Situation der indischen Baumwollbauern, deren Fasern Rohstoff 

Weiter lesen

Saubere Kleidung statt Fast Fashion

     |    Wednesday, der 9. July 2014

Am 3. Juli 2014 wurde die Eröffnung einer Filiale des irischen Bekleidungsmegastores Primark am Berliner Alexanderplatz von Protestaktionen begleitet. Aktivist_innen der Kampagne für Saubere Kleidung, unter der Federführung der entwicklungspolitischen NGO INKOTA-netzwerk, forderten, dass die weltweit agierende Kette Standards für faire Arbeitsbedingungen und ökologisch verträgliche Produktion einhalte – gleichermaßen in den eigenen Betrieben und den 

Weiter lesen

Menschenrechtsorganisationen starten Video-Kampagne gegen Zwangs- und Kinderarbeit in der usbekischen Baumwollindustrie

     |    Saturday, der 26. January 2013

VerbraucherInnen und Einzelhändler: Take Action Now! Menschenrechtsorganisationen haben eine Video-Kampagne gestartet, in der sie VerbraucherInnen und Einzelhändler dazu auffordern sicherzustellen, dass ihre Kleidung kein Produkt von Zwangs- und Kinderarbeit ist und die Bundesregierung aufzufordern, sich aktiv für die Beendigung staatlich organisierter Zwangsarbeit in Usbekistan einzusetzen. Das European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) und 

Weiter lesen

„Solidarität auf Augenhöhe” Aktiv werden für Menschenrechte Aktionsworkshop der Clean Clothes Campaign

     |    Monday, der 17. September 2012

Wann: 5.-7. Oktober 2012 Wo: Alte Feuerwache, Axel-Springer-Straße 40/41, 10969 Berlin In diesem Jahr findet schon zum dritten Mal der „Discover Fairness!” Aktionsworkshop statt. Der Workshop von INKOTA und der Kampagne für Saubere Kleidung mit dem diesjährigen Titel „Solidarität auf Augenhöhe” setzt sich aus einem inhaltlichen und praktischen Teil zusammen. Mit dabei sind AktivistInnen aus 

Weiter lesen