Hamburg Fine Arts University (HfbK) Goes to Oberhausen

     |    Saturday, der 2. May 2015

Until May 5, the Ruhrgebiet city of Oberhausen is the center of the universe for all cinema professionals who create, program or review films 45 und under. Minutes, that is. The International Short Film Festival presents the shorts state of the art, in five competition programs (international German, music video, kids‘ films and works produced 

Weiter lesen

Georg Seeßlen@HfbK Offensiv Experimentell. Keynote Teil 4

     |    Wednesday, der 25. June 2014

›Offensiv Experimentell‹ ist eine Initiative des Studienschwerpunkts Film der Hochschule für Bildende Kunst Hamburg (HfBK) unter Federführung von Robert Bramkamp, Professor im Schwerpunkt Film. Zu ihren Zielen gehört die Verbesserung und Veränderung der gegenwärtigen Produktions- und Distributionsstrukturen des experimentellen Bewegtbildes sowie die Auseinandersetzung mit staatlich-öffentlicher TV-Formatierung und Kinoverwertungsroutinen. Anläßlich der Fortführung des Projekts im Rahmen 

Weiter lesen

Georg Seeßlen@HfbK Offensiv Experimentell. Keynote Teil 3

     |    Wednesday, der 18. June 2014

›Offensiv Experimentell‹ ist eine Initiative des Studienschwerpunkts Film der Hochschule für Bildende Kunst Hamburg (HfBK) unter Federführung von Robert Bramkamp, Professor im Schwerpunkt Film. Zu ihren Zielen gehört die Verbesserung und Veränderung der gegenwärtigen Produktions- und Distributionsstrukturen des experimentellen Bewegtbildes sowie die Auseinandersetzung mit staatlich-öffentlicher TV-Formatierung und Kinoverwertungsroutinen. Anläßlich der Fortführung des Projekts im Rahmen 

Weiter lesen

Georg Seeßlen@HfbK Offensiv Experimentell. Keynote Teil 2

     |    Wednesday, der 11. June 2014

›Offensiv Experimentell‹ ist eine Initiative des Studienschwerpunkts Film der Hochschule für Bildende Kunst Hamburg (HfBK) unter Federführung von Robert Bramkamp, Professor für Experimentalfilm. Zu ihren Zielen gehört die Verbesserung und Veränderung der gegenwärtigen Produktions- und Distributionsstrukturen des experimentellen Bewegtbildes sowie die Auseinandersetzung mit staatlich-öffentlicher TV-Formatierung und Kinoverwertungsroutinen. Anläßlich der Fortführung des Projekts im Rahmen des 

Weiter lesen

Georg Seeßlen@HfbK Offensiv Experimentell. Keynote Teil 1

     |    Wednesday, der 4. June 2014

›Offensiv Experimentell‹ ist eine Initiative des Studienschwerpunkts Film der Hochschule für Bildende Kunst Hamburg (HfBK) unter Federführung von Robert Bramkamp, Professor im Schwerpunkt Film. Zu ihren Zielen gehört die Verbesserung und Veränderung der gegenwärtigen Produktions- und Distributionsstrukturen des experimentellen Bewegtbildes sowie die Auseinandersetzung mit staatlich-öffentlicher TV-Formatierung und Kinoverwertungsroutinen. Anläßlich der Fortführung des Projekts im Rahmen 

Weiter lesen