Oktober November- Welcome Home

     |    Wednesday, der 19. November 2014

Sonjas ist eine attraktive und erfolgreiche Schauspielerin und lebt längst in Berlin. Ihre Heimat ist jedoch ein österreichisches Bergdorf, wo noch der Vater und ihre Schwester leben. Die Mutter ist längst gestorben. Als Sonja erfährt, dass ihr Vater einen Herzanfall hatte, fährt sie sofort nach Hause. Da war sie schon eine Weile nicht mehr. „Wir 

Weiter lesen

Auf dem flachen Land – eine Familiensache

     |    Tuesday, der 4. March 2014

https://www.realeyz.tv/wordpress/wp-admin/post.php?post=14643&action=edit Familie kann vieles sein. In dem zweifach für den Oscar nominierten Film  „Im August in Osage County“ ist sie der Ort, wo die Verletzungen des vergangenen gemeinsamen Lebens sichtbar werden, wo sich alles ums Geliebtwerden oder Ungeliebtwerden dreht. Die Westons kommen zusammen, weil der Vater weg ist. Spurlos verschwunden. Irgendwann findet man auch seinen 

Weiter lesen

achtung berlin – new berlin film award: Nach Wriezen

     |    Saturday, der 20. April 2013

von Miete Steinmann „Ick bin der Fliegenmörder von Wriezen“, sagt Imo, nachdem er auf dem Tisch eine Fliege platt gehauen hat. Imo ist ein junger Mann mit Stoppelhaarschnitt und bübischem Grinsen, welches das Fehlen eines Zahnes offenbart. Nun wird er in die Freiheit entlassen, denn seine Strafe in der Justizvollzugsanstalt Wriezen hat er abgesessen. Was 

Weiter lesen

„Familientreffen mit Hindernissen“ – Julie Delpys autobiografische Reise in die Vergangenheit

     |    Tuesday, der 26. February 2013

  Wie ging nochmal dieser Spruch? Familie kann man sich nicht aussuchen, Freunde schon. Eine Kandidatin, die dieses Phänomen sehr beschäftigt und gleichzeitig in ihren Filmen verarbeitet, ist Julie Delpy. Die französische Schauspielerin arbeitet seit 2007 auch als Regisseurin und Drehbuchautorin. In ihren Filmen „2 Tage Paris“ (2007) und „2 Tage New York“ (2012) beschreibt 

Weiter lesen