ACHTUNG BERLIN Blog 2017: Kati Kati

     |    Thursday, der 27. April 2017

„After all, who are we to question the laws of the Afterlife?“ Stories about souls in Limbo are nothing new. There’s the 30s movie “Outward Bound” with Leslie Howard (based on a ‘20s play of the same name); a John Garfied movie from the 40s, “Between Two Worlds”; a well known Off-Broadway play by Bruce 

Weiter lesen

Afrika

     |    Wednesday, der 6. April 2016

“I dream of an Africa which is in peace with itself.” Nelson Mandela

Ost-Pakete in Afrika: Interview mit Beatrice Möller und Susanne Radelhof über OMULAULE HEISST SCHWARZ

     |    Friday, der 24. October 2014

Der Dokumentarfilm OMULAULE HEISST SCHWARZ, jetzt als Online-Premiere bei realeyz, erzählt die einmalige Geschichter von Flüchtlingskindern aus Namibia, die während der Befreiungs- und Bürgerkriege im südlichen Afrika Ende der 70er Jahre von der DDR aufgenommen und eine „deutschdemokratische“ Sozialisation erlebt haben. Co-Regisseurinnen Beatrice Möller (deren SHALOM SALAM auch bei realeyz zu sehen ist) und Susanne Radelhof 

Weiter lesen

Diol Kadd – südlich der Sahara

     |    Thursday, der 22. May 2014

Vom afrikanischen Kontinent kommen seit geraumer Zeit mehr schlechte Nachrichten als gute. Das zu sagen, ist gelinde gesagt, eine Untertreibung. Manchmal liegt die Nachricht sinnbildlich sogar vor der eigenen Haustür. Am Oranienplatz in Kreuzberg, am Alexanderplatz in Mitte und am Breitscheidplatz in Charlottenburg haben in den vergangenen Wochen Flüchtlinge-meist aus Afrika-versucht, ihr Asyl in Europa 

Weiter lesen

DramaConsult: Regisseurin Dorothee Wenners Tourneetagebuch

     |    Monday, der 4. November 2013

Von Dorothee Wenner Vor dem Kino – Regen, München, echtes Novembergrau – treffen sich Dr. Fatai Kayode Salau von der GIZ und Jahman Anikulapo, Kulturaktivist – und erkennen sich, ohne sich zu kennen, als Nigerianer, die zu DramaConsult wollen. Jahman erzählt, wie ihm das schon häufiger passiert sei, auch in Berlin. Da habe ihn eine 

Weiter lesen