|    Thursday, der 12. April 2018

Wie steht es um die deutsche Filmlandschaft? „Die öffentlich rechtlichen Sender nähern sich langsam dem Zustand der Sowjetunion vor Gorbatschow an“, sagt Martin Hagemann, Filmproduzent und Lehrender an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, und gibt im ersten Teil der Gesprächsreihe mit Robert Bramkamp (ART GIRLS, GELBE SORTE) Einblicke in die deutsche Film- und Kinolandschaft. Mit markanten Statements 

Weiter lesen

   Oliver Armknecht / film-rezensionen.de   |    Tuesday, der 10. April 2018

Preview-Review von film-rezensionen.de – WEATHER HOUSE feiert am 12.04.18 seine Europa-Premiere auf dem ACHTUNG BERLIN Filmfestival und startet am 16.04.18 auf realeyz.de! Schubladen sind eine praktische Sache. Man kann in ihnen alles mögliche aufbewahren, um das eigene Leben ordentlicher erscheinen zu lassen, als es eigentlich ist. Der Inhalt einer Schublade muss dabei nicht einmal zwangsweise 

Weiter lesen

   Heike Werner   |    Monday, der 26. March 2018

Schockierend und gleichzeitig faszinierend: Über den Mut, zu glauben und sich für das Gute zu opfern. Anmerkung der Redaktion: Achtung, Spoiler (nur im letzten Absatz)! Der Film TORE TANZT ist in die drei Kapitel Glaube, Liebe und Hoffnung, was an die gleichnamige Trilogie von Ulrich Seidl erinnert, aufgeteilt. Anders als in Seidls Trilogie steht hier 

Weiter lesen

   Tassilo Weber   |    Monday, der 19. March 2018

Anmerkung der Redaktion: Achtung, Spoiler! Für mich eines der schönsten Happy Ends in der Gay-Filmgeschichte. Wie grausam doch Liebe und Religion nicht zusammen passen und wie Religion, die einem Menschen das Glück bringen soll, auch Untergang sein kann zeigt dieser Film. Am Anfang ist der Film doch eher Massenware, doch die 2te Hälfte sticht heraus 

Weiter lesen

   Tassilo Weber   |    Monday, der 19. March 2018

2 Männer scheinen die perfekte Beziehung zu haben, bis durch ein Unglück die geliebte Katze stirbt, plötzlich alles in Frage gestellt wird und alles aus den Fugen gerät. Für Manche ist eben ein Haustier wie ein Familienteil und Kindersatz. Der Film zeigt sehr deutlich, wie schnell ein ach so perfektes Leben aus den Fugen geraten 

Weiter lesen