Willkommen zu Kapitel 1 des 15-teiligen Onlinekurses „Innovatives Filme Machen“ der HFBK Hamburg im Rahmen der Hamburg Open Online University (HOOU). „Innovatives Filme Machen“ (IFM) ist ein Projekt des Bereichs Experimentalfilm an der HFBK Hamburg unter der Federführung des Regisseurs Prof. Robert Bramkamp.

In diesem Kapitel zeigt Professor Bramkamp anhand der Videoinstallation „Angels in Chains“ von Susanne Weirich, wie die Erzählung durch polyphone Erzählinstanzen, Typecasting, zeitliche Überlagerung und Auflösung von Authentizitätsgrenzen durch Reenactments so komplex und mehrdimensional wird wie der Raum, in dem sie inszenziert wird. Das Kunstwerk „Angels in Chains“ ist auch im Film „Art Girls“ zu sehen, als reale Installation der fiktiven Künstlerin Nikita Neufeld. Hier der Link zum IFM-Kurs.