|    Monday, der 29. January 2018

Willkommen zu Kapitel 1 des 15-teiligen Onlinekurses „Innovatives Filme Machen“ der HFBK Hamburg im Rahmen der Hamburg Open Online University (HOOU). „Innovatives Filme Machen“ (IFM) ist ein Projekt des Bereichs Experimentalfilm an der HFBK Hamburg unter der Federführung des Regisseurs Prof. Robert Bramkamp.

In diesem Kapitel beschäftigen wir uns mit der Erzählfunktion eines Films. Was ist dabei das Zusammenspiel von verschiedenen Instanzen wie Autor, Erzähler im Film und Darsteller. Gibt es eine oder mehrere Erzählperspektiven? Wie unterstützen filmische Elemente wie Dialog, Musik oder Montage die Erzählungsfunktion? Was ist der Erzählraum, in dem sich die Narration entfaltet? Und welche Möglichkeiten gibt es, tradierte Muster aufzubrechen und spielerisch neue Wege zu finden? Die Videolecture bietet konkrete Anregungen. Das Zusatzmaterial liefert eine kurze Einführung in die Erzähltheorie – vom klassischen Dramenaufbau über radikale Formexperimente der Moderne, die Negierung der Erzählung der Postmoderne und wie das Internet zumindest theoretisch die Kollektivität und Bidirektionalität der Urzeiten wieder ermöglicht. Hier der Link zum IFM-Kurs