Herr Alptraum und die Segnungen des Fortschritts – des Interviews mit Schwarwel Zweiter Teil

    |    Friday, der 10. July 2015

Im zweiten Teil des Interviews mit dem Leipziger Comiczeichner und Animationsfilmer Schwarwel geht es um die Entstehungsgeschichte von HERR ALPTRAUM UND DIE SEGNUNGEN DES FORTSCHRITTS. (Zieht sich etwa ein Begriff wie „Fortschritt“ durch Schwarwels Werk wie ein roter Faden? Fragt sich vielleicht der eine oder andere aufmerksame Leser; siehe Teil 1 des Interviews.) Der Kurzfilm ist eine Homage an expressionistische Stummfilme, Surrealismus, Schattenspiel, Horrorfilm und präkinematografische Technologien und erzählt die „wahre“ Geschichte der bewegten Bilder.