Schwullesbisches Kino und Dokumentarfilme von GMfilms jetzt auf realeyz.de

     |    Thursday, der 7. March 2013  |     1

GMfilms, gay and lesbian movies from berlin

Schwullesbisches Kino und Dokumentarfilme von GMfilms jetzt auf realeyz.tv

GMfilms www.gmfilms.de hat sich mit schwullesbischem Kino und Dokumentarfilmen einen Namen gemacht. Auf www.realeyz.tv sind jetzt viele außergewöhnlichen Filme des unabhängigen Filmverleihs zu sehen, der seit 1995 mit Leidenschaft die Filme seiner Wahl ins Kino und zu seinem Publikum bringt.

Von Beginn an bot GMfilms www.gmfilms.de der schwulen und lesbischen Avantgarde eine Plattform und brachte Filme von Regisseuren wie Gregg Araki, Michael Brynntrup, ED, John Greyson, Jörn Hartmann, Everett Lewis, Bruce LaBruce oder YONFAN ins Kino.

FUCKING DIFFERENT www.realeyz.tv/de/fucking-different.html kann geradezu programmatisch für diese Ausrichtung von GMfilms www.gmfilms.de stehen: Sieben lesbische Regisseurinnen drehen jeweils einen Kurzfilm über schwule Liebe und Sexualität und sieben schwule Filmemacher machen einen Kurzfilm über lesbische Sexualität oder Erotik. Dieses spannende Filmexperiment hat in FUCKING DIFFERENT TEL AVIV www.realeyz.tv/de/fucking-different-tel-aviv.html seine erfolgreiche Fortsetzung gefunden. Im Fokus von GMfilms www.gmfilms.de stehen neben deutschsprachigen vor allem auch internationale Produktionen zu diesen Themen. Aus Singapur kommt SOLOS www.realeyz.tv/de/solos.html . Kan Lumes und Loo Zihans Drama zeigt die Beziehung eines schwulen Paars und die Konflikte eines Sohnes mit seiner Mutter – und bricht damit gesellschaftliche Tabus. Im ägyptischen Film ALL MY LIFE www.realeyz.tv/de/all-my-life.html von Maher Sabry muss sich der wohlhabende Rami entscheiden, ob er einen jungen Mann aus einer anderen sozialen Schicht lieben kann.

Wild und aufregend ist die Welt der Surfer : in TAN LINES von ED www.realeyz.tv/de/tan-lines.html verliebt sich der junge Midget in einen anderen Surfer. Geht das in diesem Macho-Milieu? Das Engagement von GMfilms www.gmfilms.de für den Dokumentarfilm wird beispielhaft bei SCHNUPFEN IM KOPF von Gamma Bak deutlich. Dieser autobiographische Film geht auf eindrucksvolle Weise der Frage nach, wie es ist, mit einer Psychose zu leben. Die Filme von GMfilms www.gmfilms.de erweitern das Angebot auf www.realeyz.tv und laden zu filmischen Entdeckungen ein.

Diese und viele andere Filme sind rund um die Uhr verfügbar. Für nur 2,90€ im Monat gibt es auf realeyz PLUS ein Abonnement auf außergewöhnliches Kino-Entertainment.

FrankZ