Innovatives Filme Machen MOOC geht erweitert in die zweite Runde

| Monday, der 5. December 2016

Der von Prof. Robert Bramkamp entwickelte Onlinekurs „Innovatives Filme Machen“ begleitete sehr erfolgreich den Start des zugrundeliegenden Kinofilms ART GIRLS in 2015. Begleitend zur Produktion des aktivistischen Films „Den Satan zwingen“ (Premiere Februar 2017) der Arbeitsgruppe Offensiv Experimentell des Bereichs Film an der HFBK Hamburg wurde der Kurs aktualisiert und erweitert. Zusätzlich zur linearen Kursstruktur 

Weiter lesen

Improv Stage As Crime Scene – Axel Ranisch Does Tatort

| Tuesday, der 1. November 2016

While “quality” and “innovation” seem to be the attributes that US and British TV producers like to define their work as, in Germany “tradition” and “ritual” (as in private, pub and public viewing every Sunday evening at 8:15) are the watchwords – and they probably explain the appeal of weekly (with seasonal hiatuses) detective show 

Weiter lesen

Writing movies by AI

| Friday, der 28. October 2016

By Andrew Horn I once had a friend named Lenny, who, among more normal pursuits, was a consummate prankster. One example would be the creation and distribution of a marketing pamphlet for a company called Compu-Date-o Seek: a computer dating service – if you remember those – for people who wanted to date computers. He 

Weiter lesen

Interview with Rosa von Praunheim

| Monday, der 4. July 2016

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. An edited version of this interview appeared in Exberliner Magazine (April 2015) to coincide with the theatrical release of his most recent film TOUGH LOVE and 

Weiter lesen

Partnerprofil: Missing Films

| Tuesday, der 7. June 2016

missingFILMs – das sind Filme, die man auf der großen Leinwand und im gemütlichen Heimkino sonst vermissen würde. Bereits seit 2007 bringt der Berliner Verleih Filme heraus, die künstlerisch wertvoll sind und die man Filmbegeisterten nicht vorenthalten sollte. Das Team von missingFILMs liebt bewegte und bewegende Bilder, deshalb konnte es langfristige Beziehungen zu wichtigen Regisseuren 

Weiter lesen